Der StrukturGel ist eine transparente Acrylpasten, die in der Kunst, im Kunsthandwerk und in anderen kreativen Anwendungen verwendet werden. Sie werden oft als Malmittel oder zur Erzeugung von Struktureffekten verwendet und können auf verschiedene Oberflächen wie Leinwand, Holz, Glas, Ton, Papier oder Karton aufgetragen werden.

StrukturGel in der Tube hat eine glatte, cremige Konsistenz und ist transparent oder durchscheinend im trockenem Zustand. Der StrukturGel ist ein sehr vielseitiges Produkt, dies bekannt für den Hosenflick ist. Wie der Hosenflick geht, würde ich dir sehr gerne persönlich zeigen. Melde dich doch einfach bei mir.

Auch Regenhosen sind schnell und einfach mit dem StrukturGel geflickt: https://youtu.be/j9KkJs6K1C4

Ganz einfach kannst du auch einer Luftmatratzen ein zweites Leben schenken https://youtu.be/GbkVTBYV06M oder sogar den Gartenschlauch kannst du damit reparieren https://youtu.be/_56T5IP8tcM

Deine Kinder haben Schwimmabzeichen und du hast keine Nähmaschine, auch das ist kein Problem und mit dem StrukturGel keine Hexerei https://pin.it/3RSRga5

Der StrukturGel kannst du mit allen Gonisfarben einfärben. Hier ein Beispiel mit PatinaEffekt orange eingefärbt und mit dem Tupfschwamm aufs Glas gebracht.

Blumen kannst du mit dem StrukturGel konservieren. Meine Empfehlung ist kurz die Blumen pressen und anschliessend den StrukturGel mit dem Pinsel auf den Untergrund pinseln.

Auch solche Anhänger sind ganz einfach hergestellt. Hier wurde der StrukturGel auf ein Plastikdeckel gestrichen und mit der GoniDecor und Zahnstocher ein Muster kreiert.

auch Herze sind möglich.

Mit dem StrukturGel ist auch die Transfertechnik möglich. Gerne zeige ich dir diese Technik persönlich.

Wie du siehst, der StrukturGel ist ein sehr vielseitiges Produkt für perfekte Ergebnisse. Eins für zahlreiche Anwendungen und viele verschiedene Techniken

Avatar-Foto

Von Martina

Ich bin eine gelernte Floristin mit einer ausgeprägten kreativen Ader. Seit 2021 arbeite ich nebenbei als selbständige Gonis-Beraterin und habe meine Leidenschaft für Bastelarbeiten zu meiner Berufung gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert